Slider

Wurzelbehandlung in Pasing

Bei einer Wurzelbehandlung geht es darum, den Zahn zu erhalten, wenn sich das empfindliche Gewebe unter der Zahnhartsubstanz entzündet hat. Ist dies der Fall, muss ein Zugang geschaffen werden, über den sämtliches entzündetes Gewebe entfernt werden kann. Damit die Entzündung auch nachhaltig gestoppt wird, dürfen hierbei keine schädlichen Bakterien mehr verbleiben. Da die Wurzelkanäle ungleichmäßig wachsen und schwer zugängliche Bereiche haben können, erfordert die Wurzelbehandlung ein Höchstmaß an Gründlichkeit.

Hohe Effizienz durch moderne Verfahren

Wenn sich die Zahnnerven entzünden, kann es zu sehr heftigen Zahnschmerzen kommen. Je nach genauem Befund kann der zeitliche Aufwand einer Wurzelbehandlung zwei oder mehr Behandlungstermine erfordern. Viele Menschen erwarten daher, dass die Wurzelbehandlung sehr unangenehm und womöglich sogar mit Schmerzen verbunden ist. Dank zeitgemäßer Behandlungsverfahren und unserer großen Erfahrung können wir die Wurzelbehandlung bei Ihrem Zahnarzt in Pasing jedoch in den allermeisten Fällen sehr schonend und zügig durchführen.

Wurzelbehandlung in Kürze

  • Entzündetes Gewebe im Zahninneren muss entfernt werden
  • Keine schädlichen Bakterien dürfen verbleiben
  • Anschließend werden die Wurzelkanäle verschlossen
  • Der natürliche Zahn kann erhalten bleiben

Falls eine notwendige Wurzelbehandlung unterbleibt, muss der Zahn in der Regel entfernt werden. Fehlende Zähne wirken sich jedoch negativ auf die Stabilität des gesamten Kauorgans aus. Sofern möglich, sollte natürlich gewachsene Zahnsubstanz also verbleiben. Wenn sich das Zahninnere entzündet, ist die Wurzelbehandlung meist die einzige Möglichkeit, den Zahn noch zu erhalten. Bei starken Entzündungen im Zahninneren kann es vorkommen, dass die Entzündung erneut ausbricht oder die Wurzelspitzen reseziert (entfernt) werden müssen.

Wie kommt es zur Entzündung im Zahnmark?

Das Zahnmark (Pulpa) umfasst Blutgefäße, Lymphgefäße, Nerven und Bindegewebe. Normalerweise wird es vom Dentin (Zahnbein) und dem sichtbaren Zahnschmelz geschützt. Kommt es dazu, dass diese Schutzschicht durchbrochen wird, können schädliche Bakterien in die Zahnpulpa eindringen. Zu den Hauptgründen hierfür zählen fortgeschrittene Karies und Unfälle (Traumata).

Wir erhalten Ihren Zahn

Mit unserer ebenso schonenden wie effizienten Wurzelbehandlung in Pasing verzeichnen wir eine sehr hohe Erfolgsquote. Eine Entzündung im Zahninneren sollte umgehend behandelt werden: Melden Sie sich bei uns unter 089 – 888 000 oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung, um schnell einen Termin zu erhalten.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen